Seitenblicke

Ein Tal fährt Rad 2021 – gail g´radelt, gail g´sungen, gail g´spielt

yachtdiver - banner content
arlbergerhof - banner content
Logos Gradualis - banner content
Schuler Weissensee - banner content

Am 24.07.2021 findet zum 2. Mal „Ein Tal fährt Rad“ statt. Eine regionale sport-touristische Veranstaltung der Gemeinden entlang am R3 Radweg.

Der Treffpunkt zum gemeinsamen Radeln ist um 09:00 in Kötschach-Mauthen beim alten Bahnhof. Jedermann kann auch kostenlos den Gratis Bustransfer von St. Stefan zum Start nach Kötschach-Mauthen nutzen. Nur mit Voranmeldung unter +43 4285 8241

©Ein Tal fährt Rad
©Ein Tal fährt Rad

Dein Standort ist dein Start. Die Gail ist deine Begleiterin. Einstieg ist jederzeit und allerorts möglich. Wir laden dich, deinen Verein, dein Unternehmen, deine Familie und Freunde herzlich dazu ein mitzuradeln und die Klänge der Musik entlang der Gail zu genießen. Zur Abkühlung gibt’s ein gratis Eis für die Dirndl- & Lederhosen-TrägerInnen.

©Ein Tal fährt Rad
©Ein Tal fährt Rad

Gemeinsam beleben wir unser Tal mit Musik, Lebensfreude und gemeinsamer Bewegung. Bestimme dein eigenes Tempo. Wir sind das Tal! Ihre aktive Teilnahme als RadfahrerIn mit Freunden, Verwandten und Bekannten ist wertvoll!

Ein Event des Gemeindeverbands Karnische Region in Kooperation mit dem Verein „So viel mehr Kötschach-Mauthen“, dem Verein energie:autark, der NLW und dem Stadt- und Standortmarketing Hermgaor.

Hier geht’s zu Facebook-Veranstaltung

Verwandte Artikel

Back to top button