SeitenblickeSport

Der Pressegger See ist für Eisläufer freigegeben!

Logos Gradualis - banner content
yachtdiver - banner content
Schuler Weissensee - banner content
arlbergerhof - banner content

20 Zentimeter dickes Natureis!

Aufgrund der beständigen und schneefreien Witterungsverhältnisse der letzten Tage, konnte der Pressegger See mit einer 2,2 km langen Rundbahn zum Eislaufen freigegeben werden.

Die beiden Eismeister Stefan Warmuth und Patrick Pettauer freuen sich nicht nur über das bis zu 20 cm dicke Eis, sondern auch darüber, dass am Pressegger See nach 2 Jahren, endlich wieder eingelaufen werden kann.
Um ein sicheres Eislauferlebnis zu gewährleisten, sind die Absperrungen und Hinweisschilder unbedingt zu beachten, sowie den Anordnungen des Eis-Teams Folge zu leisten.

Pressegger See © nassfeld
Pressegger See © nassfeld

Der Pressegger See ist ab sofort für Eisläufer freigegeben.

Zustieg: Im Strandbad Hermagor, wo auch genügend Parkplätze für Eissportfreunde vorhanden sind, können auch Eislaufschuhe (Gr. 28 bis Gr. 48) ausgeliehen werden – Heißgetränke&Snacks im Bistro vor Ort. Eintritt frei!

Pressekontakt:
Christopher Puntigam
NLW Tourismus Marketing GmbH
9620 Hermagor
Österreich
T +43 4282 3131-319
E christopher.puntigam@nlw.at

Verwandte Artikel

Back to top button