SeitenblickeWirtschaft

Weissensee Sommerbergbahn startet am 8. Mai in die Saison

yachtdiver - banner content
Logos Gradualis - banner content
Schuler Weissensee - banner content
arlbergerhof - banner content

Mit dem Saison-Opening am 8. Mai öffnet die Weissensee Sommerbergbahn als erste Kärntner Bergbahn ihre Tore und befördert Wanderer & Biker via 4er-Sesselbahn auf 1.324 m Seehöhe zur Naggler Alm. Besonders MTB-Fans dürfen sich, neben den drei naturbelassenen MTB-Single Trails, auf einen neuen kinderfreundlichen Pumptrack an der Bergbahn Talstation freuen. Wanderern bietet das Naturparkgebiet zudem bereits jetzt herrliche Bergpanoramen mit faszinierenden Seeblicken. Ab 19. Mai sticht auch die Weissensee Linienschifffahrt in See.   

Saisonstart am Weissensee, (c) Dietmar Denger, www.weissensee.news
Saisonstart am Weissensee, (c) Dietmar Denger, www.weissensee.news

Saisonstart am Weissensee
Bestens vorbereitet startet man am Weissensee mit der Sommerbergbahn (inkl. MTB-Transport) in die Sommer-Saison 2021. Neu ist ein kinderfreundlicher Pumptrack (30 x 30 m) an der Bergbahn Talstation, welcher im Frühsommer als Erweiterung zur bestehenden Bike World Weissensee mit drei MTB-Single Trails, Übungsparcours und über 150 km Mountainbike-Strecken errichtet wird. Vorbeischauen lohnt sich: Denn die Sommerbergbahn ist auch diese Saison wieder Partner der beliebten Kärnten Card und der Bike Card Kärnten.

Save the date:
MTB Trail & Testtage Weissensee vom 10. – 12. September 2021 (inkl. “Lupine” Night Ride, MTB-Expo und Fahrttechniktrainings mit Bikeprofis & E-Bike Cup)

Saisonstart am Weissensee, (c) Weissensee Information, www.weissensee.news
Saisonstart am Weissensee, (c) Weissensee Information, www.weissensee.news

Vielfältiges Freizeitangebot bereits im Frühsommer
Ab 19. Mai starten zusätzlich zur Weissensee Sommerbergbahn auch zahlreiche Freizeitdienstleister in die Saison. Mit der Weissensee Linienschifffahrt über den türkis-schimmernden See schippern, entspannt entlang des Slow Trail Weissensee spazieren und einfach mal abschalten, oder bei geführten Naturparkprogrammen Wissenswertes zur Fauna & Flora erfahren. Der Weissensee bietet gerade im Frühsommer einen breiten Blumenstrauß an Freizeitangeboten in der Natur.

Petri Heil am Weissensee
Der fjordähnliche Weissensee ist mit 6,5 km² ein wahrer Geheimtipp für alle passionierten Fischer. Ab 10. Mai kann mit einer gültigen Fischerkarte ohne Reviergrenzen am gesamten See gefischt werden. 22 vorkommende Fischarten – von Reinanke, Seeforelle, Hecht bis hin zu Karpfen – und unterschiedliche Seetiefen erlauben alle Variationen des Sports. Informationen zu Fischerkartenpreise, Verkaufstellen & Richtlinien unter: www.weissensee.com/fischen

Quelle: weissensee.com

Verwandte Artikel

Back to top button