75 Jahr Urlaubstreue am Weissensee, Dr. Werner Delpin (c) Weissensee Information
75 Jahr Urlaubstreue am Weissensee, Dr. Werner Delpin (c) Weissensee Information
Dieses Portal wird gesponsert von:

Am Donnerstagvormittag durften die Tourismusverantwortlichen am Weissensee eine sehr besondere und bisher einzigartige Gästeehrung in Kärnten vornehmen. Der ehemalige Internist, Dr. Werner Delpin aus Knittelfeld wurde zu seiner 75-jährigen Urlaubstreue am Genussfloß der Gemeinde ausgezeichnet und zum Weissensee Ehrengast ernannt. Auch der Chef der Kärnten Werbung Christian Kresse nahm diese besondere Ehrung zum Anlass und kam zum Weissensee, um den 86-Jährigen persönlich für seine Urlaubstreue in Kärnten am Weissensee zu danken. Der Ehrengast war bereits 1943 mit seinen Eltern in Techendorf-Süd auf Sommerfrische. Damals verliebte er sich in die wunderschöne Landschaft und verbrachte seither jeden Sommerurlaub am Weissensee. „Für mich sind das reine Wasser, die ruhige Landschaft und das spezifische Klima noch immer die beste Medizin“, so der ehemalige Internist. Musikalisch umrahmt wurde die Feierlichkeit von Walter Draxl auf der Steirischen Harmonika.

 

Gästeehrung am Floß (c) Weissensee Information
Gästeehrung am Floß (c) Weissensee Information

Auf das Floß geladen wurden, neben weiteren treuen Urlaubsgästen, die der Naturparkgemeinde Weissensee, schon zumindest zehn Jahre die Treue halten, Bürgermeister Gerhard Koch, Tourismusobfrau Almut Knaller, GF Kärnten Werbung Christian Kresse und Tourismusbüroleiter Christopher Puntigam.

Die Naturparkgemeinde Weissensee wünscht hiermit allen Geehrten viel Gesundheit und viele weitere schöne Urlaube in der Region.

Fotos: © weissensee.com