Aufwortn am Weissensee in Kärnten, Foto © Alfred Santner - Wihando GmbH
Die Protagonisten und Helfer, Aufwortn am Weissensee in Kärnten, Foto © Alfred Santner - Wihando GmbH
Dieses Portal wird gesponsert von:

Aufwortn am Schiff mit den besten Köchen aus nah und fern, genießen auf Haubenniveau konnten die Gäste auf der Alpenperle, am Freitag, den 24. Mai 2019 im Rahmen von “Aufwortn am Weissensee”. Für dieses kulinarische Event bringt Hannes Müller, der Chef des “Hotel Forelle“, die perfekten Köche zum Weissensee. Die Protagonisten waren in diesem Jahr Eveline Wild vom “Wilden Eder” aus Kathrein am Offenegg, Josef Mühlmann vom “Gannerhof” in Innervillgraten, Max Stiegl vom “Gut Purbach“, Jürgen Vigne vom “Pfefferschiff” aus Söllheim, Lukas Nagl vom “Restaurant Bootshaus Seehotel Traunsee“, Weingut Walter & Erich Polz aus Spielfeld und den Chef des “Weingut Prager Bodenstein” aus der Wachau.

Aufwortn am Weissensee in Kärnten, Foto © Alfred Santner - Wihando GmbH
Eveline und Stefan Eder vom “Wilden Eder”, Aufwortn am Weissensee in Kärnten, Foto © Alfred Santner – Wihando GmbH

Die Besucher hatten einen lauen Frühlingsabend auf der Alpenperle am Weissensee, mit vielen gschmackigen Gängen zum Genießen.

Aufwortn am Weissensee in Kärnten, Foto © Alfred Santner - Wihando GmbH
Aufwortn am Weissensee in Kärnten, Foto © Alfred Santner – Wihando GmbH

Die Profis in der Küche haben ausschließlich hohe Qualität aus Produkten der Region verarbeitet und der eine oder andere hat Zutaten von Zuhause mitgebracht.

Aufwortn am Weissensee in Kärnten, Foto © Alfred Santner - Wihando GmbH
Die Haubenköche und Weinproduzenten, Aufwortn am Weissensee in Kärnten, Foto © Alfred Santner – Wihando GmbH
Aufwortn am Weissensee in Kärnten, Foto © Alfred Santner - Wihando GmbH
Aufwortn am Weissensee in Kärnten, Foto © Alfred Santner – Wihando GmbH

Christian Müller von der Weissensee Schifffahrt war während des kulinarischen Events für die korrekte Route des Schiffes zuständig und brachte die Gäste wieder heil an die Anlegestelle der Brücke zurück.

Wir sagen Dankeschön für diesen gelungenen Abend!

 

Foto & Text: Alfred Santner +43 650 3453249