Schneefall am Weissensee, Foto: © Alfred Santner
Dieses Portal wird gesponsert von:

Wie vom Wetterdienst voraus gesagt, hat es in der Nacht vom 18. auf den 19. November 2018 zum ersten Mal am Weissensee geschneit. Am Ende des Schneefalls werden bis zu 20 Zentimeter Schnee am Boden liegen. Frau Holle ist nun in den Winter gestartet und auf das Heulen der Schneekanonen werden wir nicht mehr lange warten müssen. Es ist auch nur mehr eine Frage der Zeit, wann die erste Eiskruste auf dem kleinen Meer zu entdecken sein wird. Wir beobachten und berichten!

Schneefall am Weissensee, Foto: © Alfred Santner
Die ersten Zentimeter Neuschnee am Weissensee für die Wintersaison 2018/19

Die Straßen sind  gut befahrbar, doch es soll noch mehr Schnee fallen. Für die Eisbildung auf dem See ist das Wasser zu warm (10 Grad in 1,20 m Tiefe). Der Schnee wird das Wasser an der Oberfläche abkühlen und so vielleicht noch im November das erste Eis entstehen lassen.

Fotos (c) Alfred Santner & J.J. Strauch

 

Wir wünschen euch einen rutschfreien Wochenstart!

Gruß Alfred Santner