Badesaison am Weissensee in Kärnten
Badesaison am Weissensee in Kärnten, © cmas1 - alfred satnner
Dieses Portal wird gesponsert von:

Wann die Badesaison am Weissensee beginnt, ist für jeden Weissenseer/in unterschiedlich. Es gibt Personen, die das ganze Jahr über im See baden, auch im Winter. Für uns beginnt die Wasserratten-Saison mit einer Wassertemperatur von 22 Grad Celsius. Wir haben getestet und waren sehr überrascht, wie warm sich der höchste Badesee der Alpen anfühlt und es war eine Wohltat für Körper und Seele.

Badesaison am Weissensee in Kärnten
Badesaison am Weissensee in Kärnten, © cmas1 – alfred satnner

Mit Anfang Juni ist auch das Sommerwetter am Weissensee eingekehrt. Traumhafte Sonnenaufgänge und optimale Luft-, und Wassertemperatur erfreut die Gäste vor Ort.

Badesaison am Weissensee in Kärnten
Badesaison am Weissensee in Kärnten, © cmas1 – alfred satnner

Wir haben es gewagt, ins Wasser zu springen und unsere Mädels waren dabei besonders schnell. Eine erfrischende Temperatur herrscht im Wasser sowie auf dem Liegeplatz, unter der Sonne ;-).

Badesaison am Weissensee in Kärnten
Badesaison am Weissensee in Kärnten, © cmas1 – alfred satnner

Unser Geheimtipp für einen Urlaub mit oder ohne Kinder am Weissensee ist das Seehaus Sommerheim. Wir freuen uns jedes Jahr auf die gemütliche Ferienwohnung, vor allem im Strandhaus am See, mit einem im Anschluss sehr gepflegten und riesengroßen Liegeplatz. Der Weg ins Wasser ist durch seine leichte Senkung über 15 Meter in den See optimal für kleine und große Kinder.  Der großzügige Steg und das Badehaus reichen weit in den See hinein.

Wir wünschen euch eine sonnige Badesaison am Weissensee!