Olympischer Empfang am Weissensee, © creativomedia as1
Olympischer Empfang am Weissensee, © creativomedia as1
Dieses Portal wird gesponsert von:

Am Mittwoch, den 21. März 2018 wurden Gernot Morgenfurt und sein Guide Christoph Gmeiner  als Anerkennung für ihre Leistungen bei den Paralympics 2018 in PyeongChang, von deren Fans und Freunden am Weissensee empfangen und gefeiert. Mit einer Kutsche wurden sie über die Brücke geritten und von den Schüler/innen der VS Weissensee begleitet. Die Trachtenkapelle Weissensee war stark vertreten und war für die musikalische Umrahmung zuständig. Die Begrüßungsworte wurden von Bürgermeister Gerhard Koch gesprochen, welcher den Stolz der Fans, Freunde und Weissenseer/innen stark betonte.

Trachtenkapelle Weissensee
Trachtenkapelle Weissensee, © creativomedia-as1

Bei herrlichem Wetter und kühlem Wind trafen sich mehr als 100 Fans und Zuseher zu diesem Event bei Monis Eck. Es gab Getränke und auf dem Herd im Freien wurde Frigga gekocht.

BGM Gerhard Koch gratuliert dem Olympiateilnehmern, © creativomedia as1
BGM Gerhard Koch gratuliert dem Olympiateilnehmern, © creativomedia as1

An dieser Stelle eine herzliche Gratulation an Gernot und Christoph für ihre hervorragenden Leistungen in PyeongChang und wir wünschen für die letzten Rennen der Saison, den österreichischen Meisterschaften sowie den Europameisterschaften alles Gute und viel Gesundheit.