LivebeimWirt - © alfred santner, creativomedia as1
LivebeimWirt - © alfred santner, creativomedia as1
Dieses Portal wird gesponsert von:

Von Mai bis Oktober verwandeln sich Hotels, Bars und Restaurants rund um den Weissensee in Bühnen. Mit einer Bandbreite von Jazz, Reggae, Austropop, Rock, Pop bis hin zu Blues und Country war bereits bisher für so gut wie jeden Musikgeschmack etwas dabei. Das Genre wählt der Wirt selbst, denn ihm muss die Veranstaltung genauso Freude bereiten wie den Musikern und dem Publikum.

Was ist neu?

5 Jahre gibt es die Wirtegemeinschaft nun schon. Mit der Jubiläumssaison möchten die Wirte bei der Bandauswahl ausgetretene Pfade verlassen und das musikalische Repertoire mit neuen Genres und Musikern aus aller Welt, zusätzlich zu Bewährtem, beleben.

Eine noch buntere Vielfalt ist angestrebt – angepasst an die Natur, die sich uneingeschränkt bis zu den Seeufern erstreckt. Dass der Weissensee 2006 zum Naturpark erklärt wurde verdankt er nicht zuletzt seiner Biodiversität.

Link:  LIVE BEIM WIRT