Gernot Morgenfurt in Pyeongchang 2018
Gernot Morgenfurt in Pyeongchang 2018, © gernot morgenfurt
Dieses Portal wird gesponsert von:

Für Gernot Morgenfurt und seinem Skiguide Christoph Gmeiner gab es bei den Paralympics in Pyeongchang 2018 am Sonntag, den 11. März das erste olympische Rennen. Das Kärntner Team vom Weissensee belegte dabei den sensationellen 8. Platz.

Am Dienstag, den 13. März findet die Super Kombi statt und dort werden Gernot und Christoph wieder an den Start gehen. Wir wünschen den beiden alles Gute für das Rennen.

 

Anbei der Link zum Video vom ersten Rennen am 11. März: LINK